Bauen im Bestand

Seit Jahren entwickelt sich die Baunachfrage weg von der reinen Neubautätigkeit hin zu unterschiedlichen Bestandsmaßnahmen. Im Hinblick auf immer wichtiger werdende Nachhaltigkeit und Nachverdichtung eine gute Entwicklung.

 

Ob Umbau, Anbau, Renovierung oder Umnutzung - bisher haben wir diese komplexen und gewerke­übergreifenden Maßnahmen gerne termingerecht, zuverlässig und in hoher Qualität für unsere Kunden umgesetzt.

 

Allerdings: Bauen im Bestand war schon immer schwierig zu kalkulieren. Oft tauchen im Laufe der Baumaßnahme Unwägbarkeiten auf. Das allein könnten wir ja noch schultern. Aber in Verbindung mit dem Facharbeitermangel und den gegenwärtigen Krisen und Kriegen, die sich massiv auf Lieferketten und Preisgefüge auswirken, wird die Kalkulation derartiger Aufträge zum Lotteriespiel für uns. Seriöse Preisangebote sind schier unmöglich. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir solche Maßnahmen derzeit nicht mehr anbieten können.